)

EPDM für Teilreleaseverantwortliche

Kursnummer: 0395

Dauer: 1 Arbeitstag
Preis: -
Konditionen: mind. 4 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer
Termine: auf Anfrage


Zielgruppe:

Teilreleasemanager Anwender mit der EPDM-Rolle „Teilkonfigurationskoordinatoren (TKK)“ und „Teilreleaseverantwortliche (TRV)“.

Lernziele:

Dem Teilnehmer werden Idee, Nutzen und Ziele der Produktdatendokumentation vermittelt. Er erlangt Kenntnisse der EPDM-Systembedienung und der unterstützten Prozesse. Der Teilnehmer kann Teilkonfigurationen verwalten, Komponenten in Fahrzeug-Konfigurationen melden und Daten für Folgeprozesse bereitstellen.

Lerninhalte:

  • Allgemeine Einführung „Produktdatenmanagement mit EPDM“
  • Aufbau der Benutzeroberfläche, Anpassen der Benutzeroberfläche, Arbeiten mit Tabellen
  • Prozess „Teilkonfiguration“
  • Datensetup einer Motoren- oder Telematikbaureihe
  • Teilkonfigurationen erstellen und verwalten
  • Komponenten in Fahrzeug-Konfigurationen melden
  • Teilkonfiguration nach EDLS oder DIALOG versorgen

Voraussetzungen:

  • Bei Online-Trainings:
    • Einen Laptop mit Anbindung ans Mercedes-Benz Netz

Kontaktieren
Sie uns

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Mercedes-Benz Tech Motion Training
Schulungsorganisation
Telefon: +49 7031 9068295
E-Mail: training-tech-motion@mercedes-benz.comtraining-tech-motion@mercedes-benz.com

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht